i'm just killing lately
56,4 - Umsonst?


Ich weiß momentan nicht was ich tun soll. Die Schule läuft nicht gerade toll, morgen Französisch und ich kann es überhaupt nicht. Und ich möchte doch so gerne meine 3 halten! Und dann noch mein Gewicht - Verdammt nochmal, ich esse so gut wie nichts. Und ich nehme nicht weiter ab! Soll mein Stoffwechsel etwa schon nach 3 Tagen eingeschlafen sein? Bei meiner Freundin klappts super, die hat schon 3kg verloren! Und bei mir? Das ist wirklich nicht fair. Meine Mum meinte, dass es vielleicht daran liegt, dass ich sehr wenig trinke. Deswegen habe ich mir heute zwei Wasserflaschen runtergekippt. Mal schauen was die Waage morgen früh sagt.

Ihr glaubt nicht wie frustrierend es ist, das es nicht runtergeht. Es zerrt an meine Nerven. 


18.1.11 18:36


Werbung


nicht aufgeben!

 
Die Hände fest um die Geheimnisse geschlugen, verbiegt sich die Luft zu durchsichtigen Knoten. Wann können wir aufhören auf Straßen zu gehen wenn sie eigentlich schon lange geendet haben? Und trotzdem alle Wege nur dort im Kreis herum führen, uns immer wieder zurück werfen an einen Punkt. Man muss Welten sehen die einem nicht in die Augen passen, die wie Dornen in der Haut stechen und wie ein ewiger Hustenreitz in deiner Lunge kleben.

Wie ihr seht, hab ich so ziemlich meine ganze Page erneuert. Musste einfach sein. Ich habe beschlossen mit dem abnehmen neu anzufangen, deswegen auch der Tapetenwechsel. Ich mag die Website eigentlich so auch. Die Thinspirations sind auch komplett neu! Hoffe sie gefallen euch. 

56,2kg - Nun, ich probiere das gleiche aus, was ich vor fünf-sechs Jahren ebenfalls getan habe: Einfach so gut wie möglich weniger essen und keine Süßigkeiten! Müsste klappen. Das ist jetzt Tag zwei, und bis jetzt hat mich meine Motivation nicht verlassen. Ich hoffe das bleibt so. Ich versuche stark zu bleiben! Es wird sich lohnen. 

P.S Yay, die Bilder funktionieren wieder! & e. meine Süße! -> ich würde mich so gerne bei dir melden! Sag mir einfach den Link zu deiner Seite, dann schreib ich zurück! Danke!

 

 

16.1.11 18:58


2011

Ich weiß, es klingt total klischeehaft, aber gott, ein Jahr kann wirklich schnell zuende gehen. 2010 war für mich eingentlich ein ganz schönes Jahr, ich war in Frankreich, mein Sommerurlaub war doch angenehmer als erwartet, hatte ein gutes Zeugnis, super Fotos, viele neue, tolle Leute kennengelernt.. Ich hoffe 2011 wird genauso! Was ich mir nur noch dazuwünsche, ist das ich es endlich schaffe mein Zielgewicht zu erreichen.

Silvester feier ich mit Freundinnen. Irgendwie erwarte ich dass das ganze ziemlich ereignislos wird, aber wer weiß, besser als mit meinen Eltern zu feiern. Ich lass mir für später von meiner Mum eine Flechtfrisur flechten und dann schaue ich mal was ich so schönes anziehen werde. 

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2011! Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen! 

 

31.12.10 17:12


sich einfach verlieren.

Ich hab so viele Worte in meinem Kopf und doch bleiben sie nur Gedanken. In meinen Gedanken schreibe ich Briefe an Menschen, die sie dazu bringt mich anders zu sehen. In meinem Kopf kann ich die Worte so platzieren, dass ich es schaffe, dass die Menschen sich an sie erinnern. In meinem Kopf spielen sich die schönsten Melodien ab, die man mit Worten schreiben kann. Meine Gedanken schaffen neue Welten. Welten, die anderen Menschen helfen in ihrer eigenen klar zu kommen. Die Worte klingen in meinem Kopf wie Symphonien, die andere zu Tränen rührt. In meinem Kopf schreibe ich Texte, die die Welt verändern können. In meinen Gedanken bin ich revolutionär. 
Doch versuchen die Worte aus mir raus zu schlüpfen, klingen sie schal, lautlos ohne Sinn. Wie kalter Kaffee an einem verregneten Sonntagmorgen. Wenn ich die Dinge wirklich schreibe, haben sie keinen Sinn mehr und nichts mehr was sie besonders macht. Wenn sie wirklich werden, sind sie nur noch eine Anhäufung von ein paar Buchstaben die versuchen etwas Besonderes zu sein, es aber nicht sind. Wenn ich dann versuche dem gerecht zu werden, was ich mir vorstelle, scheitere ich immer kläglich.
Verdammt, ich wünschte meine Worte würden etwas bedeuten.

Ich wünsche euch allein ein schönes Weihnachtsfest!

 

24.12.10 23:08


Werd' was gescheites, Mädchen!

Ich hasse das. Ich hasse es wirklich. Diese Gespräche mit meinen Eltern. Sie sind so altmodisch und bevorzugen den einfachen Weg. Ich soll jetzt nach der Realschule eine Ausbildung in einer Firma oder sonst wo anfangen, mir mit 18 einen halbwegs gescheiten griechischen Mann suchen, mit 25 heiraten und mit 27 Kinder bekommen, dann meinen Job aufgeben und für die Kinder sorgen. ACH und mich frägt niemand was ich eigentlich will? Ich will studieren, Karriere machen, mich in den Mann verlieben der mein Herz erobert, egal welche Nationalität. Ich will keine Kinder, ich mag sie einfach nicht, und ich will das erlernen was ich möchte und liebe und nicht das was meine Eltern für richtig und gut halten. Ich möchte meine Ziele, Träume und Wünsche erfüllen und nicht die meiner Eltern. Wieso verstehen sie das einfach nicht? Laut ihrer Meinung bin ich kindisch, unreif, habe keine Ahnung vom Leben und habe eine zu große Klappe. Das ist MEIN Leben und ich möchte bestimmen wie ich es Leben möchte, und nicht sie!

P.S Mein Gewicht schwankt. Heute morgen waren es 56,8kg. 

 

28.11.10 14:42


So unendlich müde.

Meine Lieben!

Ich habe so unglaublichen Schulstress. Nächsten Donnerstag habe ich EuroKom und muss noch mit meinem Vortrag fertig werden, oh. Und heute war die FÜK-Beratung echt ein Reinfall. Und überall, in all den Prüfungen haben wir richtig, dumme Lehrer erwischt. Am Anfang waren ich und meine Partnerrinnen sehr happy über die Lehrer, aber der Plan hat sich geändert. Totaler Reinfall alles. Naja, die gute Naricht ist, dass ich in Physik ne 2 habe. Franz ne 3. Kann ich mit Leben damit. 

Ich weiß nicht was mit mir los ist. Ein Junge aus weiterer Entfernung will sich mit mir treffen. Er ist ganz nett, aber ich will nicht. Ich weiß nicht wieso. Und ich sage ihm das nicht klar und deutlich, sondern lüge ihm vor ich hätte keine Zeit. Das ist gemein. 

Dann gibt es da noch Jemanden aus meiner Parallelklasse. Ich finde ihn ja echt hübsch, aber mehr eigentlich nicht. Wieso versuche ich mich dann aufmerksam zu machen? Ich finde mein Benehmen peinlich und will einfach Ruhe vor mir selbst. 

Mit dem Klavier läuft es auch nicht so toll. Wo ich letztens eine super-spiel-Phase hatte, hab ich jetzt überhaupt keine Lust zu üben. Und das, wo das Stück so wunderschön ist! Hört es euch an. 

 

24.11.10 18:39


Schule!

Ich hasse den Stress der letzten Tage. Und ich werde diese Woche hassen. Ich weiß es jetzt schon. Es hat schon super angefangen.
15.11.10 18:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de